Mit dem Fahrrad sicher unterwegs 5.04.2009

Pressemitteilung und Veranstaltungshinweis des Allgemeinen Deutschen Fahrradclub (ADFC) Wedel und der Polizei Wedel vom 5.4.09

„Mit dem Fahrrad sicher unterwegs“

Am 18.4.09 bietet der ADFC mit Unterstützung der Polizei in Wedel zwischen 10 Uhr und 18 Uhr eine kostenlose Sicherheitsüberprüfung (keine Reparatur) von Fahrrädern an. Zwischen 10 und 14 Uhr können interessierte Wedeler Bürger in der Gorch-Fock-Straße gleichzeitig eine Codierung ihres Fahrrades durchführen lassen. (Die Codierung dient der schnellen Identifikation des Fahrrades und seines rechtmäßigen Besitzers im Falle eines Diebstahls.)

Die ersten 10 Codierungen werden von Herrn Giebler und Herrn Bredehöft von der Wedeler Versicherungsagentur der Provinzial-Versicherung kostenlos zur Verfügung gestellt. Für jede weitere Codierung wird eine Gebühr von 8,- € erhoben.

Als zusätzliches Angebot kann man im o. a. Zeitraum in der Polizeidienststelle am Computer das richtige Verhalten in brenzlichen Verkehrssituationen trainieren. ADFC und Polizei hoffen auf eine rege Teilnahme der Wedeler Radfahrer. „Wir möchten mit dieser Aktion niemanden ermahnen, sondern eine Hilfestellung geben und damit einen Beitrag zu mehr Sicherheit im Straßenverkehr leisten,“ so Rainer Hagendorf vom ADFC Wedel.

Achtung!

Im Zusammenhang mit der Sicherheitsüberprüfung übernehmen Polizei und ADFC keinerlei Haftung.

Schreibe einen Kommentar