Geht doch – z.B. in Schenefeld!

Bau von Radfahrstreifen und Schutzstreifen auf Schenefelder Schulweg

In der Stadt Schenefeld (Kreis Pinneberg) wird, laut Beschluss des Ausschusses für Stadtentwicklung und Umwelt vom 25.02.2010, eine neue Radroute für die Strecke Schenefeld Dorf – Schulzentrum geschaffen.

Für diese Radroute werden auf dem Straßenzug Bäckerstraße / Mühlendamm Radfahrstreifen und Schutzstreifen angelegt. Erarbeitet wurde diese Lösung in einem Workshop unter Beteiligung von Elternvertretern, Stadt- und Verkehrsplanern, Polizei, Politik, ADFC und weiteren Verbänden. Die moderne Radwegeführung wurde vor allem vom beteiligten Radverkehrsexperten des ADFC (Arne Meier, Wedel) gefordert. Sie entspricht den Erfordernissen der Radfahrer und der StVO und verbessert neben der Schulwegsicherheit auch Radwegeverbindungen innerhalb Schenefelds.

Ein leuchtendes Beispiel konsensfähiger Kommunalpolitik, an der die Stadt Wedel sich mit dem Runden Tisch Mühlenstraße orientieren sollte.

Schreibe einen Kommentar