Informationen zum Elberadweg

Wedeler und Haseldorfer Marsch Zwei Fragen stellen sich dem Radreisenden auf dem Elberadweg bei der Entscheidung der Streckenführung über die Haseldorfer und Wedeler Marsch: Ist die Strecke so attraktiv wie…

Weiterlesen Informationen zum Elberadweg

Fahrgemeinschaften im Pendlerportal

Geld sparen und Verkehr vermeiden Der Stadtkern Wedels ist ja durchaus gut durch den öffentlichen Nahverkehr an Hamburg angeschlossen. Das aber schon in den Randgebieten Wedels und in unseren Nachbargemeinden…

Weiterlesen Fahrgemeinschaften im Pendlerportal

Einblicke ins IBA Radlabor 2010, Wilhelmsburg

Packende Vorträge, interessante Zahlen und ein Stadtteil in Depression Am 27. und 28. Mai fand in Wilhelmsburg eine vielversprechende Tagung zu urbanem Radverkehr im Rahmen der IBA Hamburg 2010 statt…

Weiterlesen Einblicke ins IBA Radlabor 2010, Wilhelmsburg

Gedanken zum Apfel

Nun ist er wieder sehr verbreitet. Nein, gemeint ist nicht der süsse Golden Delicious und die herzhaften Holsteiner Cox oder Granny Smith, sondern die einzige Sorte die offenbar auch ganz…

Weiterlesen Gedanken zum Apfel

Radwege-Oberflächen

Schotterweg versus Asphaltdecke

Argumente aus Radfahrersicht

Wassergebundene oder betongepflasterte Fahrbahnoberflächen weisen einen erhöhten Rollwiderstand sowie einen verminderten Fahrkomfort auf:

  • ungefastes Betonpflaster: 30 % höherer Energieverbrauch gegenüber Asphalt!
  • gefastes Betonpflaster: 40 % höherer Energieverbrauch gegenüber Asphalt!
  • wassergebundene Decke: 50-100 % höherer Energieverbrauch gegenüber Asphalt!

(Lehmann GmbH, 2008)

Keine Allwettertauglichkeit:

  • wassergebundene Decken sind nach Niederschlagsperioden oft über längere Zeiträume unbefahrbar, Radfahrer müssen auf Straßen ausweichen
  • in Wedel lassen sich über die kalte Jahreszeit die wassergebundenen Radwege für 6 Monate und länger nicht nutzen
  • in Trockenperioden kommt es zu unangenehmer Staubbildung

Weiterlesen Radwege-Oberflächen

Radexperte Stefan Warda im taz-Interview

"Die nerven" Ein Interview über Radfahren in Hamburg, die Konflikte zwischen Fußgängern und Radfahrern und den Stillstand bei der Rad-Infrastruktur.Auf der Seite der taz zu lesen.

Weiterlesen Radexperte Stefan Warda im taz-Interview

Petition im Bundestag

Weg mit Verkehrszeichen "Radfahrer absteigen" Mit einer aktuellen Petition beim Deutschen Bundestag setzt sich Andreas Roeschies aus Remscheid für die Abschaffung des Verkehrszusatzzeichens "Radfahrer absteigen" (Zeichen 1012-32) ein. Zur Begründung…

Weiterlesen Petition im Bundestag

Hinweise zu den ADFC-Touren

Wir laden Sie herzlich ein, auch wenn Sie nicht Mitglied im ADFC sind. Anmeldungen sind nicht erforderlich. Tourencharakter und Durchführung: Unsere geführten Radtouren wenden sich immer an alle Radfahrer. Es…

Weiterlesen Hinweise zu den ADFC-Touren