Nav Ansichtssuche

Navigation

So dies und das halt ...

ZEG ruft 11.000 Pegasus E-Räder zurück

PegasusDie Zweirad-Einkaufsgenossenschaft ZEG ruft 11.000 Elektrofahrräder zurück: Bei einigen Produkten der Marke Pegasus wurden Rahmenbrüche gemeldet, so die ZEG. Von der Rückrufaktion betroffen sind die Modelle Electra 1, Electra 2, E-Bike Li-Tec 1, E-Swing, E-Bike 1 und E-Bike 2.

mehr ...

Mit Bus und Rad durch die Marsch

PVG/KVIP beschafft neue Anhänger für Fahrräder

Auf der Linie 589, die seit letztem Jahr spezielle Angebote für die Fahrradmitnahme bereit hält, verkehren ab sofort neu beschaffte Bus-Anhänger die besonders für den Transport von Fahrrädern vorbereitet sind.

Mit diesem Angebot erschließen sich für manch einen Radfahrer ganz neue Möglichkeiten, die Haseldorfer-, Wedeler- und Seestermüher Marsch zu erkunden. Einen Weg oder eine Teilstrecke kann man nun mit dem Bus zurück legen.

Mehr Informationen auch unter www.elbmarschenhaus.de

Planetengetriebe im Kurbellager von FSA

Ideale Ergänzung zu einer wartungsarmen Nabenschaltung

fsa_metropolis-pattersonDer Teileproduzent TH-Industries, bekannt durch die Marke FSA, überrascht die Branche mit einem 2-Gang Planetengetriebe namens Metropolis PT. Das Getriebe soll in jedem herkömmlichen Tretlager Platz finden. In der ersten Gangstufe werden die 28 Zähne des Kettenblattes 1:1 übersetzt, während die zweite Gangstufe einem Kettenblatt von 45 Zähnen gleichkommt (ü = 1:1,6). Entwickelt wurde das Getriebe von Sam Patterson, einem ehemaligen Mitarbeiter von SRAM. Die Metropolis PT soll sich auch unter Last schalten lassen und zu erschwinglichen Preisen produzierbar sein.

Kombiniert man dieses Kurbellager-Getriebe mit einer 8-Gang Nabenschaltung, wie der Alfine von Shimano, bekäme man ein wartungsarmes Reiserad für alle Herausforderungen.

Stufenlos schalten

Neue NuVinci-Nabe mit 360 Prozent Bandbreite

nuvinciDie dritte Generation ihrer stufenlos schaltbaren Getriebenabe N360 hat die amerikanische Firma Fallbrook vorgestellt. Die neue Nabenschaltung ist 30% leichter (2,5kg) als ihre Vorgängerin, kleiner im Durchmesser und erreicht eine Übersetzungsbandbreite von 360 Prozent (Shimano Nexus 8 mit 308%). Die NuVinci N360 lässt sich stufenlos mit einem Drehgriff einstellen, selbst unter Last.

Zahlreiche Hersteller stellen zur Zeit Fahrräder mit dieser neuartigen Schaltung vor, darunter Namen wie Simpel, Panther, Raleigh und Batavus.

 

Seite (englischsprachig) des Herstellers Fallbrook
Seite des Fahrradherstellers Simpel

Disraeli Gears

disraeli_gears

Eine Seite für Schaltwerk-Ästheten: Disraeli Gears

adfc Mitglied werden

Facebook Link