Nav Ansichtssuche

Navigation

Presse: HH Abendblatt zum "Buhmann Radfahrer"

vorfahrt_genommenDas Abendblatt schreibt in Ihrem Leitartikel am 25. Januar:

"Aber sind sogenannte Rüpel-Radler wirklich das große Problem im Verkehr?

Das lässt sich stark bezweifeln. Zunächst einmal gibt es da einen generellen Unterschied: Ein Autofahrer bewegt rund eine Tonne Blech und Stahl mit meist mehr als Tempo 50 durch die Stadt, sein Fehlverhalten dürfte ganz andere Folgen haben als ein Radler, der mit Tempo 20 und einem Elf-Kilo-Rad falsch fährt. Die - verständliche - Angst der Autofahrer dürfte auch eher darin begründet sein, dass sie angesichts scheinbar unkontrolliert herumsausender Radfahrer in einen Unfall verwickelt werden könnten - nicht, dass sie selbst zu Schaden kommen."

Zum Artikel im HH Abendblatt

adfc Mitglied werden

Facebook Link