Nav Ansichtssuche

Navigation

Verkehrsrecht

Neue StVO tritt am 1. April in Kraft

Am 1. April 2013 tritt eine Neufassung der Straßenverkehrs­ordnung (StVO) in Kraft. Bereits zum 01.09.2009 hatte es eine StVO-Novelle gegeben. Das Bundesverkehrsministerium hatte diese StVO-Novelle 2009 aufgrund von Formfehlern im Frühjahr 2010 aber wieder zurückgenommen.

feldstrasse_01Im Juli 2012 ging nun eine Neufassung der StVO zur abschließenden Abstimmung an den Bundesrat. Dieser hat der Vorlage am 21. September 2012 mit zwei geringfügigen Änderungen zugestimmt.{joscommentenable}

Änderungen in der StVO

Der ADFC hat die wichtigsten Änderungen für Fahrradfahrer in der nun in Kraft tretenden StVO 2013 in einem Info-Dokument zusammengestellt.
Neue Regeln der Straßenverkehrsordnung 2013

Der Fachausschuss Radverkehr des ADFC hat den Änderungen in der neuen StVO 2013, die den Radverkehr betreffen, die bisherigen Regelungen vor 2009 in einer Tabelle gegenübergestellt:
Gegenüberstellung alte und neue StVO 2013

Aktueller Text der StVO

Hier geht es zum Text der StVO in der aktuell gültigen Fassung »

Auch der Bußgeldkatalog für Vergehen im Straßenverkehr sind angepasst worden. Der ADFC hat dazu mal eine Aufstellung aller Bußgelder für Radfahrer aufgelistet:

Bußgeldkatalog

adfc Mitglied werden

Facebook Link