Nav Ansichtssuche

Navigation

Pressemitteilungen und Auszüge aus der Tagespresse mit Bezug zum ADFC Wedel

Aktion Sicheres Fahrrad 2010

Pressemitteilung vom 18.03.2010

Aktion Sicheres Fahrrad

Kostenloser Fahrradcheck des ADFC Wedel

Sehr geehrte Damen und Herren,

am 27.03. bietet der ADFC Wedel wieder allen Radfahrern der Region die Möglichkeit, ihr Fahrrad kostenlos auf Verkehrssicherheit überprüfen zu lassen.

Diese Frühjahrsinspektion wird in der Zeit von 10-16 Uhr von fachkundigen ADFC-Mitarbeitern am Wedeler Rathausplatz durchgeführt. Gleichzeitig können sich alle Bürgerinnen und Bürger über das Tourenangebot und die verkehrspolitischen Arbeitsschwerpunkte des ADFC informieren.

Die erste ADFC Tour der neuen Saison findet am 28.3. statt und führt im gemütlichen Tempo zum Flugplatz nach Heist. Die Radtour beginnt um 10 Uhr ab S-Bhf. Wedel. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Nähere Informationen finden Sie im Internet unter www.adfc-wedel.de.

„Der lange und harte Winter hat an vielen Rädern Mängel hervorgerufen, die von den Besitzern oft unterschätzt oder nicht erkannt werden. Da das Fahrrad aber auch als Verkehrsmittel eine immer größere Bedeutung bekommt, möchte der ADFC Wedel mit dieser Aktion erneut einen Beitrag zur Verbesserung der Sicherheit im Straßenverkehr leisten,“ so Rainer Hagendorf vom ADFC Wedel.

„Abschließend weisen wir ausdrücklich daraufhin, daß der ADFC im Zusammenhang mit der Überprüfung der Räder keine Reparaturen durchführt und keine Haftung übernimmt.“

Mit freundlichen Grüßen

 

Rainer Hagendorf

Pressesprecher ADFC Wedel

Aktion Sicheres Fahrrad in der Presse

Im Wedel-Schulauer-Tageblatt konnte man am 20.03.2010 eine Ankündigung über unseren Früjahrscheck "Aktion Sicheres Fahrrad 2010" lesen. Die Aktion, veranstaltet vom ADFC Wedel,  findet am 27. März 2010 in der Zeit von 10:00 bis 16:00 Uhr auf dem Rathausplatz Wedel statt.

Wedel-Schulauer-Tageblatt vom 20.03.2010

 

Auch das HH Abendblatt hat am 24.03.2010 in seiner Pinneberger Beilage in einem kleinen Hinweis auf unseren Sicherheitscheck aufmerksam gemacht.

Hamburger Abendblatt vom 24.03.2010

Tourenprogramm in der Presse 9.02.2010

Das Tourenprogramm vom ADFC Wedel findet auch in der Tagespresse Anklang. Zum Beispiel in einem Artikel vom 9.02.2010 im Wedel-Schulauer-Tageblatt.

Radfahrer Stammtisch: 13.08.2009

Ein Artikel vom 13.08.2009 aus dem Wedel-Schulauer-Tageblatt zum Radfahrer-Stammtisch des ADFC Wedel:

Artikel Wedel-Schulauer Tageblatt 13.08.2009

Mit dem Fahrrad sicher unterwegs 5.04.2009

Pressemitteilung und Veranstaltungshinweis des Allgemeinen Deutschen Fahrradclub (ADFC) Wedel und der Polizei Wedel vom 5.4.09

"Mit dem Fahrrad sicher unterwegs"

Am 18.4.09 bietet der ADFC mit Unterstützung der Polizei in Wedel zwischen 10 Uhr und 18 Uhr eine kostenlose Sicherheitsüberprüfung (keine Reparatur) von Fahrrädern an. Zwischen 10 und 14 Uhr können interessierte Wedeler Bürger in der Gorch-Fock-Straße gleichzeitig eine Codierung ihres Fahrrades durchführen lassen. (Die Codierung dient der schnellen Identifikation des Fahrrades und seines rechtmäßigen Besitzers im Falle eines Diebstahls.)

Die ersten 10 Codierungen werden von Herrn Giebler und Herrn Bredehöft von der Wedeler Versicherungsagentur der Provinzial-Versicherung kostenlos zur Verfügung gestellt. Für jede weitere Codierung wird eine Gebühr von 8,- € erhoben.

Als zusätzliches Angebot kann man im o. a. Zeitraum in der Polizeidienststelle am Computer das richtige Verhalten in brenzlichen Verkehrssituationen trainieren. ADFC und Polizei hoffen auf eine rege Teilnahme der Wedeler Radfahrer. "Wir möchten mit dieser Aktion niemanden ermahnen, sondern eine Hilfestellung geben und damit einen Beitrag zu mehr Sicherheit im Straßenverkehr leisten," so Rainer Hagendorf vom ADFC Wedel.

Achtung!

Im Zusammenhang mit der Sicherheitsüberprüfung übernehmen Polizei und ADFC keinerlei Haftung.

adfc Mitglied werden

Facebook Link