Nav Ansichtssuche

Navigation

Pressemitteilungen und Auszüge aus der Tagespresse mit Bezug zum ADFC Wedel

Online Beteiligung Radschnellweg Elmshorn – Hamburg

Die geplante Route soll auf einer Länge von rund 32 km von Elmshorn nach Hamburg führen. Um die Bedürfnisse und Anforderungen künftiger Nutzer möglichst gut zu integrieren, findet eine Online-Beteiligung der Metropolregion Hamburg statt. Die Ergebnisse fließen in eine Vorzugsvariante ein.

 

Zur Online-Umfrage geht es hier:

 

http://geoportal-hamburg.de/beteiligung_radschnellweg_4/

 

 

1,5 m Abstand zum Radfahrer - innerorts

Dürfen Radfahrer in Hamburg nicht mehr überholt werden?

1,5m Abstand zum Radfahrer - innerorts.
 
Außerorts und bei starkem Seitenwind sogar mehr!

 

https://www.abendblatt.de/hamburg/article216182423/Duerfen-Radfahrer-in-Hamburg-nicht-mehr-ueberholt-werden.html?fbclid=IwAR2NU0kpIVphiaGLQpSVVr6Pk73eZDQHjxenaEE09CVBDx5PBmQRXoSTjKk

Wedels Ergebnisse zum Fahrradklima-Test im Tageblatt

Die schlechten Ergebnisse für Wedel beim ADFC Fahrradklima-Test sprechen sich in Windeseile herum. Hier ein Bericht im Wedel-Schulauer-Tageblatt:

http://www.shz.de/lokales/wedel-schulauer-tageblatt/mieses-klima-fuer-radler-in-wedel-id9019036.html

Stadradeln in aller Munde

stadtradeln logo laengsWedel oder Elmshorn, wer radelt die meisten Kilometer?

Eine ernste Rivalität ist das natürlich nicht, eher eine sportliche! Es wird vor allem darum gehen, wer die meisten Radfahrer zum Mitmachen bei der Aktion Stadtradeln motivieren kann.

Wie man mitmachen kann, wird hier erklärt: http://stadtradeln.de/infos_teilnahme.html

Zeitungsartikel im HH Abendblatt zum Stadtradeln in Elmshorn und Wedel:

http://mobil.abendblatt.de/region/pinneberg/article118189250/Elmshorn-und-Wedel-zwei-Staedte-im-Duell.html?cid=region-pinneberg

Presse: "Radfahrer ab auf die Fahrbahn"

Das Wedel-Schulauer-/Pinneberger-Tageblatt berichtet heute zum europäischen Tag des Fahrrades.

Zitat:

"Gemeinsame Fuß- und Radwege seien eine Gefahrenquelle, bewertet Arne Meier, ADFC-Sprecher der Ortsgruppe Wedel, die Situation in Stadtgebieten. "Die meisten Unfälle passieren beim Abbiegen, weil Radfahrer hinter der Stadtmöblierung und parkenden Autos verschwinden." Er sagt: "Radfahrer sollten ab auf die Fahrbahn.""

Zum ganzen Artikel im Tageblatt: http://www.wedel-schulauer-tageblatt.de/nachrichten/lokales/pinneberg/kreis-pinneberg/artikeldetails/article/219/radfahrer-ab-auf-die-fahrbahn.html

adfc Mitglied werden

Facebook Link