Nav Ansichtssuche

Navigation

ADFC Radtouren

Das Tourenprogramm des ADFC Wedel und detailierte Beschreibungen zu unseren geführten Radtouren

Bike Night Kreis Pinneberg

Datum: Samstag den 02.06.2018
Start: 21 Uhr, S-Bahnhof Wedel
Ende: 03.06.2018, ca. 1:30 Uhr
Länge: ca. 38 km
Leitung: Thomas Lippert (0172 231 80 32)

Zum europäischen Tag des Fahrrads treffen sich alle Radfahrer des Kreises Pinneberg in einer Sternfahrt zum großen Mitternachtspicknick an der Elbe. Wir fahren in den Sonnenuntergang hinein Richtung Haseldorf und immer mehr Radfahrer kommen hinzu. Alles was Pedalantrieb hat fährt mit, egal ob Fixie oder mit viel Licht geschmücktes Hollandrad. Lastenräder, gerne mit Musik. Um eine unverbindliche Anmeldung wird gebeten: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Gemeinsame Rückfahrt an der Elbe entlang.

Radtour Glückstadt

  • Datum: Sonntag, den 27.05.2018
  • Start: 10 Uhr, S-Bahnhof Wedel
  • Ende: zwischen 17 und 18 Uhr
  • Länge: 40 km
  • Leitung: Jürgen Stahn (0179 948 53 95)


Durch die Elbauen radeln wir gemütlich nach Glückstadt. Die Rückfahrt erfolgt mit der Deutschen Bahn. Es wird empfohlen die Rückfahrkarte im Internet vorab zu kaufen, da die Automaten in Glückstadt oft überlaufen sind. Kosten für die Bahnfahrt etwa 10 €. Gemütliche Tour

Das ADFC-Tourenprogramm ist fertig!

Tourenprogramm

Der ADFC Wedel lädt wieder zu interessanten Touren ein. Gestartet in die Tourensaison wird am 25. März in den "Foto-Frühling". Besondere Highlights sind die Touren im Aktions-Zeitraum für das „Stadtradeln" vom 28.5. - 17.6.: Die "Bike-Night" und die „Sternfahrt".
Das Programm beginnt am 12. März jedoch mit einem ernsten Thema: "Unfälle mit Radfahrern - aus der Sicht eines Sachverständigen". Hintergund sind die in Wedel gestiegenen Zahlen in den letzten 8 Jahren um ca 40 % (von 45 in 2009 auf 63 in 2016). Häufige Ursache bei Kindern: Fahren auf dem Gehweg.
 
Der ADFC Wedel möchte damit dazu beitragen, dass Radfahren gesund ist, die Fitness und das Immunsystem verbessert, die Staus im Berufsverkehr abbaut und dabei auch Spaß macht.
 
Das Tourenprogramm liegt ab sofort im Rathaus und in der Öffentlichen Bibliothek aus und steht hier zum Download bereit.

Flughafen Hamburg, Radtour: 08.10.17

  • Datum: Sonntag, den 08.10.2017
  • Start: 10 Uhr, S-Bahnhof Wedel
  • Ende: ca. 15:30 / 17 Uhr
  • Länge: ca. 37 km (Rückfahrt mit der S-Bahn) 66 km (Rückfahrt mit dem Rad)
  • Leitung: Rainer Willer (0176 48 28 09 85)

Rund um dem Hamburg Airport „Helmut Schmidt“ führt ein landschaftlich wunderschöner Wanderweg, der sogar Ausblicke auf startende und landende Jets bietet. Vom S-Bahnhof Wedel radeln wir über den Auweidenweg nach Rissen. Über Nebenstraßen in Schenefeld führt uns unser Weg durch das Landschaftsschutzgebiet Niendorfer Gehege. Der Otto-Bierstedt-Wanderweg führt uns schließlich entlang des Flüsschens Tarpenbek rund um den Flughafen. Die Einkehr auf der Aussichtsterrasse des Flughafens ermöglicht interessante Beobachtungen des Flugbetriebs auf dem Vorfeld. Der Besuch der Terrasse ist kostenlos. Die angeschlossene Gastronomie bietet auf Wunsch Kaffee und Kuchen. Nach der Pause radeln zurück zum S-Bahnhof Wedel. Alternativ kann natürlich die S-Bahn S1 benutzt werden. Die Kosten für die Bahn betragen 3,20 €. Gemütliche Tour

Botanischer Garten - Sonntag, 28. 5. 2017

  • Datum: Sonntag, den 28. 05. 2017
  • Start: 11 Uhr, S-Bahnhof Wedel
  • Ende:16 Uhr, je nachdem wie lange wir uns im Botanischen Garten aufhalten
  • Länge: 20/40 km
  • Leitung: Thomas Lippert (0172 2318032)

Wir fahren über Forst Klövensteen und den Osdorfer Born zum Botanischen Garten. Im Café Palme können wir uns mit Kaffee und Kuchen stärken für einen einstündigen Rundgang durch die blühende Pflanzen- und Blumenwelt. Rückfahrt entweder per S-Bahn ab Klein Flottbek oder per Fahrrad über Hirschpark, Falkenstein und Wittenberger Heide. Rückkehr S-Wedel ca. 17:00 Uhr, mit abschließendem Eis am Mühlenteich. Anmeldung nicht erforderlich. Gemütliche Tour

Zusätzliche Informationen

adfc Mitglied werden

Facebook Link