Nav Ansichtssuche

Navigation

ausgewählte Nachrichten vom ADFC Bundesverband

Zur Website: www.adfc.de

ADFC-Mitradelzentrale

Gemeinsam unterwegs

mitradelzentraleKaum ist das Jahr angebrochen, beginnen auch schon die ersten Planungen für den Radurlaub 2011. Suchen Sie vielleicht noch Gleichgesinnte zum Mitfahren? Da gemeinsam radeln großen Spaß bereitet, bietet der ADFC eine neue Mitradelzentrale an. Mitradler suchen wird mit diesem Service ohne Registrierung besonders leicht gemacht!

mehr ...

ADFC mit neuem Bundesvorsitzenden

Bundeshauptversammlung wählte neuen Vorstand

Neuer_Vorstand_2010Erfurt. Ulrich Syberg ist der neue Bundesvorsitzende des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC). Die Bundeshauptversammlung 2010 in der thüringischen Landeshauptstadt Erfurt wählte den Mann aus Herne in Nordrhein-Westfalen für die nächsten zwei Jahre an die Verbandsspitze. Er löst damit Karsten Hübener ab, der nach acht Jahren als Bundesvorsitzender und insgesamt 15 Jahren Arbeit im Bundesvorstand nicht mehr zur Wahl antrat und von den etwa 150 Delegierten mit stehenden Ovationen verabschiedet wurde.

Neu im Bundesvorstand sind auch Sabine Kluth aus Braunschweig und Ludger Koopmann aus Bremen. Für weitere zwei Jahre gewählt wurden die bisherigen Vorstandsmitglieder Birgit Kloppenburg, Bernd Lemser, Bertram Giebeler und Frank Micus.

Verabschiedet wurde auch Heidi Wright, die nach sechs Jahren im Bundesvorstand nicht erneut antrat.

Der neue Vorstand von links nach rechts: Frank Micus, Bernd Lemser, Sabine Kluth, Ulrich Syberg, Birgit Kloppenburg, Bertram Giebeler, Ludger Koopmann.

Kein Bemühen um die Fahrradmitnahme im ICE

Bundesregierung stoppt Pilotprojekt

iceDer Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) begrüßte die Anfrage der Grünen und kritisierte die Haltung der Bundesregierung. ADFC-Bundesvorsitzender Karsten Hübener: „Nur ein Pilotprojekt könnte zeigen, ob die Bedenken der DB hinsichtlich verlängerter Umsteige- und Haltezeiten durch die Fahrradmitnahme stichhaltig sind. Die Erfahrungen im Nahverkehr und im Ausland sprechen gegen die Bedenken.“

 

Weiterlesen: Kein Bemühen um die Fahrradmitnahme im ICE

Nicht zugelassene Fahrradbeleuchtung

BL_04_Beleuchtung_3Niedersächsischer Verkehrsminister nimmt Stellung

Der niedersächsische Verkehrsminister Jörg Bode (FDP) hat auf eine Anfrage des Abgeordneten Ralf Briese (Grüne) zur rechtlichen Bewertung von nicht zugelassener Fahrradbeleuchtung geantwortet. Briese bezog sich in seiner Anfrage auf den niederländischen Fahrradhersteller Gazelle (... weiter)

ADFC hat nun 125.000 Mitglieder

ADFC Mitglied Nummer 125000Mit nun 125.000 Mitgliedern ist der ADFC die stärkste Fahrradorganisation in Europa. Diesen Rückhalt gilt es in Vorteile für den Radverkehr umzusetzen. Mitmachen lohnt sich auf jeden Fall. Mehr Informationen hierzu finden sich hier.

adfc Mitglied werden

Facebook Link