Ramsauer: Der 7. Sinn soll wiederkommen

  • Drucken

ADFC begrüßt Vorstoß des Bundesverkehrsministers

Bundesverkehrsminister Dr. Peter Ramsauer (CSU) möchte das Verkehrsprogramm „Der 7. Sinn“ zurück ins Fernsehen bringen. Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) begrüßt dies ausdrücklich. Der stellvertretende ADFC-Bundesvorsitzende Ludger Koopmann sagt: „Auf diese Weise lässt sich der Sinn von Regeln gut vermitteln und das Gefahrenbewusstsein von Radfahrern schärfen.“


Als Grund führte der Bundesverkehrsminister an, dass 2011 die Zahl der Verkehrstoten um sieben Prozent zugenommen habe – erstmals seit 20 Jahren

mehr ...